Stichwortsuche und International Information

Volltextsuche

Social Media


Inhalt

Meldungsarchiv: Einladung in Xanten's Partnerstadt Geel - Besuch des Europafestes vom 17. bis 20.08.2017 -

Alle fünf Jahre richtet unsere Partnerstadt in Belgien ein großes Europafest aus.

Die diesjährigen 'Eurofeesten' mit 9 Nationen finden vom 17. bis 20.08.2017 in Geel statt.

Xanten ist auch in diesem Jahr wieder herzlich eingeladen. Enge freundschaftliche Kontakte verbinden uns mit unserer ältesten Partnerstadt seit über 25 Jahren!

Der Städtepartnerschaftsverein Xanten e.V. (SPVX)organisiert zwei Fahrten für jeweils 50 Personen:

Die Gastfreundschaft der Geeler kennt keine Grenzen, allen Teilnehmern werden auf Wunsch kostenlose Privatunterkünfte für den mehrtägigen Aufenthalt vom 17. bis 21.08.17 zur Verfügung gestellt. Die Geeler wünschen sich, dass sich die eingeladenen Delegationen "so bunt wie möglich" zusammensetzen, bevorzugt aus erwachsenen Einwohnern und Jugendlichen ab 16 Jahren. Die Fahrt mit einem Reisebus wird zudem kostenlos angeboten.

Veranstaltungs-/Aktionsprogramm in Geel:

Do, 17.08. Anreise / Unterbringung in Gastfamilien

18-24 Uhr: "Verbrüderungsfest"

Fr, 18.08.

09-17 Uhr: Spiel ohne Grenzen (Hierbei handelt es sich um einen spielerischen Wettkampf, eine Teilnahme ist wünschenswert aber nicht zwingend - hier steht eindeutig der Spaß im Vordergrund!) 

12-22 Uhr: Europäischer Markt Fiesta Europa

20-01 Uhr: Feierliche Eröffnung der Eurofeesten mit Eröffnungsshow und Auftritten

Sa, 19.08.

07-22 Uhr: Europäischer Markt Fiesta Europa

10-15 Uhr: Möglichkeit zur Teilnahme am Kongress zum Thema "Jugendarbeitslosigkeit"

14-17 Uhr: Auftritte Musik-, Tanz- und Folkloregruppen auf verschiedenen Bühnen im Stadtzentrum

19-22 Uhr: Auftritte Musik-, Tanz- und Folkloregruppen auf der großen Bühne am Marktplatz

22-01 Uhr: Auftritte von bekannten flämischen Künstlern

So, 20.08.

10-19 Uhr: Europäischer Markt Fiesta Europa

11 Uhr: Messe für alle Delegationen in der Sint-Amandskerk

14-17 Uhr: Auftritte Musik-, Tanz- und Folkloregruppen im Stadtzentrum

19-22 Uhr: Aufritte Musik-, Tanz- und Folkloregruppen am Marktplatz

22-01 Uhr: Auftritte von bekannten flämischen Künstlern

Mo, 21.08. Abreise aller ausländischen Delegationen

Für Interessierte, die nun auch gerne dieses besondere Großevent miterleben möchten, aber dennoch nicht die Zeit haben, an allen vier Veranstaltungstagen dabei zu sein, wird zusätzlich noch eine Tagesfahrt am Samstag, 19.08.2017, angeboten, sofern sich für diese Fahrt in den Sommerferien ausreichend Teilnehmer anmelden. Eine Abfahrt in Xanten ist für 8:00 Uhr vorgesehen, eine Rückfahrt erfolgt am späten Abend. Auch diese Fahrt ist für alle kostenfrei!

Wer diesmal gerne dabei sein möchte, meldet sich bitte möglichst umgehend telefonisch unter 02801-772323 bei Frau Schwartz, SPVX-Geschäftsstelle im Rathaus, Zimmer 120/N, an oder sendet eine E-Mail an spvx@rathaus-xanten.de.

Wer seine Fahrt stattdessen selber organisiert und gerne beim Spiel ohne Grenzen mitmachen möchte, kann sich hierfür ebenfalls bei Frau Schwartz anmelden.

Ihre Ansprechpartner

Name Kontakt
Städtepartnerschaftsverein 02801-772-323
Karthaus 2
46509 Xanten
spvx@rathaus-xanten.de