Stichwortsuche und International Information

Volltextsuche

Social Media


Inhalt

Informationsveranstaltung zur Flüchtlingshilfe in Xanten

Sprachbarrieren, komplizierte Zuständigkeitsfragen  und die unterschiedliche Lebenskultur in der Bundesrepublik Deutschland stellen die Flüchtlinge oftmals vor erhebliche Probleme, die sie nicht oder nur bedingt alleine bewältigen können. Neben einer professionellen Unterstützung durch Sozialarbeiterinnen sowie durch die Asylabteilung der Stadtverwaltung erhalten die Flüchtlinge auch umfassende Hilfestellungen auf privater Basis und durch die ehrenamtlichen Flüchtlingsberater/-innen des Arbeitskreises Asyl.

Zur Vermittlung von Grundkenntnissen der maßgeblichen Rechtsgrundlagen im Asylbereich, zur besseren Koordination der unterschiedlichen gesetzlichen Hilfen und der ehrenamtlichen Leistungen durch die Flüchtlingsbetreuung und schließlich als Treffpunkt zum gegenseitigen Kennenlernen möchte ich neben den hauptamtlichen Akteuren insbesondere  die ehrenamtlich tätigen Flüchtlingsberater/-innen zu einer Informationsveranstaltung am

Donnerstag, den 08.06.2017

Beginn 18.30 Uhr, im Sitzungssaal, OG Rathausaltbau,

 herzlich einladen.

Die Flüchtlingshilfe in Xanten benötigt zur Beratung, Begleitung oder als Sprachpate/-in dringend weitere Helferinnen und Helfer. Alle, die sich über die unterschiedlichen Hilfsmaßnahmen informieren oder sich in der Flüchtlingshilfe  ehrenamtlich engagieren wollen, lade ich ebenfalls herzlich zu der Informationsveranstaltung ein.

Thomas Görtz

Bürgermeister

Ihre Ansprechpartner

Name Kontakt
Weyher, Wolfgang 02801/772-312
Karthaus 2
46509 Xanten
wolfgang.weyher@rathaus-xanten.de