Stichwortsuche und International Information

Volltextsuche

Social Media


Inhalt

Einheitlicher Ansprechpartner für NRW

Die wirtschaftliche Integration Europas hat die EU zu einem der führenden Wirtschaftsräume der Welt werden lassen. Um das Potenzial des Dienstleistungssektors besser auszuschöpen, soll die EU-Dienstleistungsrichtlinie (RL 2006/123/EG) unterstützend bei der Umsetzung der Lissabon-Strategie wirken und bestehende Hindernisse abbauen, den grenzüberschreitenden Handel mit Dienstleistungen fördern und damit zur Verwirklichung des einheitlichen Binnenmarktes beitragen.

Die EU-Dienstleistungsrichtlinie sieht die Einrichtung sogenannter Einheitlicher Ansprechpartner (EA) vor, über die alle Verfahren und Formalitäten, die für die Aufnahme und Ausübung einer Dienstleistungstätigkeit erforderlich sind, elektronisch und aus der Ferne abgewickelt werden können.
Dabei stellt der EA umfangreiche Informationen zur Verfügung und nimmt im Auftrag des Unternehmers oder desjenigen, der ein Unternehmen gründen möchte, Kontakt zu den verschiedenen zuständigen Behörden auf, um die einzelnen Verfahrensschritte abzuwickeln. Er fungiert somit als Lotse durch die Verwaltungsverfahren.

Ab 2016 werden auch die Verfahren der Berufsanerkennung über den Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt.
In NRW sind die Leistungen des Einheitlichen Ansprechpartners für Sie kostenlos. Es fallen also, auch wenn Sie Ihr Anliegen über den Einheitlichen Ansprechpartner abwickeln, nur die ohnehin fälligen Gebühren der fachlich zuständigen Stellen an. 

Das Land Nordrhein-Westfalen hat den Einheitlichen Ansprechpartner bei der Bezirksregierung Detmold eingerichtet.

Weitere Informationen finden Sie unter Einheitlichen Ansprechpartner für NRW der Bezirksregierung Detmold.

Bezirksregierung Detmold
Leopoldstraße 15
32756 Detmold
Tel.: +49 (0) 5231 / 713450
Fax: +49 (0) 5231 / 71823450
Mail: info@nrw-ea.de
Internet: www.nrw-ea.de

Ihre Fragen beantworten gerne:
Herr Fabian Halt, Frau Sabine Sommer, Frau Beate Schewietzek und Herr Nico Schuppenat.

Servicezeiten: Montag bis Freitag 8:00 - 16:00 Uhr

Eine Auflistung der Dienstleistungen finden Sie hier. Anliegen, für die die Stadt Xanten zuständig ist, können auch direkt im Xantener Rathaus abgewickelt werden!